haustierhilfe-heidekreis
  Monky - November 2020
 




Oh je, das hätten wir uns auch nicht träumen lassen – mein Frauchen bricht sich den Fuß! Wie soll sie nun mit mir spazieren gehen? Obendrein hat Herrchen ebenfalls Schmerzen in seinem Fuß und schafft nur kurze Strecken. Da ich aber ein erst 4 ½ jähriger Schäferhund-Mix bin, brauche ich natürlich viel Auslauf und Beschäftigung.

Zum Glück hatte Frauchen bereits vor einigen Monaten Kontakt zur Haustierhilfe aufgenommen, weil sie sich dort mit einbringen wollte – und nun war sie selbst hilfebedürftig.

Kurzum, es fanden sich so viele tolle Helferinnen und Helfer, die gern mit mir durch Wald und Heide streifen wollten, dass ich keinen einzigen Tag zu kurz gekommen bin und das über drei Monate lang! So ein Glück für uns. Alle waren super nett zu mir und freuten sich auf unsere Spaziergänge genauso wie ich, auch wenn sie nicht so viel herumgesprungen sind wie ich. Die Begrüßungen gestalteten sich jedenfalls immer besonders stürmisch….

Auf diese Weise habe ich fünf neue Menschenfreunde gefunden. Falls also noch einmal etwas sein sollte, kann Frauchen wieder auf diese tollen Leute zurückkommen. Ich wäre begeistert, alle auch nur mal so wiederzusehen! 

Ein großer Dank an Euch alle von „Monky“ und seinem Menschenrudel




Monky & Wolfgang




Monky & Kerstin




Monky & Norbert

 
  Heute waren schon 14 Besucher (54 Hits) hier!